London (UK): London Bridge (1973)

24. Mrz.2010 um 11:29 pm | Veröffentlicht in 1, Brücken in UK, Geschichte, Mauerwerksbrücke, Spannbetonbrücke, Stahlbetonbrücken, Themsebrücken | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

ponton-London_bridge

Die heutige Modern London Bridge über die Themse

ponton-Londonbridge-Am Abend

(Modern) London Bridge am Abend

Die älteste Brücke in London war die Old London Bridge, eine alte Steinbogenbrücke aus 19 Steinbögen und einer Zugbrücke. Sie war nicht nur die älteste Brücke Londons über die Themse sondern sie hatte bislang auch die längste Lebensdauer. Über 600 Jahre, so berichtet man im Museum of London und im British Museum, betrug die Geschichte der Old London Bridge bis sie 1831 entgültig abgerissen wurde.

Sie wurde irgendwann zwischen 1176 und 1206 von Peter, dem Kaplan der St. Mary Cole Kirche gebaut und verband seitdem die City of London mit Southwark. Bis 1739 zum Bau der Westminsterbrücke blieb sie die einzige Londoner Brücke.

ponton-Strompfeiler Londonbridge

Strompfeiler der (Modern) London Bridge mit den Spuren der Gezeiten

Bereits zu Beginn gab es eine Kirche mitten auf der Brücke: die Kapelle des Hl. Thomas von Canterbury. Jeder Bogen hatte seinen Namen, vom Surrey oder Shore-Lock, Kapellen-Lock, Long-Lock, usw. bis zum London-Shore.

Die Evolution der Old London Bridge vollzog sich in sieben Phasen. Während der ersten sechs Phasen von 1209 bis 1758 war die Brücke multifunktional, vollgebaut mit Geschäften Wohnhäusern und ab 1710 sogar mit Wasser getriebenen Getreidemmühlen versehen, die jedoch vom Parlament 1722 bereits wieder verboten wurden. Die Brücke der siebenten Phase (1762-1831) war keine bewohnte Brücke (living bridge) mehr, der mittlere Bogen überspannte von nun an zwei Felder, die Breite der Brücke wurde mehr als verdoppelt. [nach 1 und 3]

Von 1823-31 baute Sir John Rennie eine Ersatzbrücke mit fünf großen Natursteinbögen etwas stromaufwärts gebaut. Die Natursteinbrücke von 1831 wurde 1967 abgetragen, verkauft und in Lake Havasu City, USA, als eine Touristen-Attraction wieder aufgebaut. Dafür wurde eine Stahlbetonbrücke mit dem Naturstein der Neuen London Bridge aus dem Dartmoor verkleidet. Den Lake Havasu durchfließt der Colorado.

London_Bridge,_Lake_Havasu,_Arizona,_2003

(New) London Bridge von 1831 jetzt in Lake Havasu City/ USA/Arizona- photo credit is given to Aran Johnson

ponton-Londonbridge Schild

London Bridge

Die heutige dreifeldrige Moderne Londonbrücke wurde 1973 dem Verkehr übergeben.[2] Sie besteht aus drei Feldern mit je vier parallelen entsprechend dem Verlauf der Spannungen gevouteten Spannbetonbrücken. Die Bauhöhe ist somit über den Strompfeilern am größsten. Strompfeiler bergen auch immer Gefahren in sich: Unterspülungen der Fundamente und , so wie es 1984 geschehen ist, Schiffsanprall. Mit zunehmender Größe und Geschwindigkeit der Schiffe steigt auch die potentielle Anpralllast. Die Brücke musste saniert werden.

London Bridge

London Bridge

Am Remembrance Day 2004, wurden verschiedene Brücken in London für einen Nachtflug alter Kriegsflugzeuge mit roter Beleuchtung geschmückt. Die London Bridge ist die einzige Brücke deren Beleuchtung nicht hinterher abgenommen wurde sondern deren Lichter allabendlich wieder  angeschaltet werden.[3]

ponton-London_bridge-Mittelfeld2Leseempfehlung: Living Bridges [1]

Quellen:

Fotos der heutigen London Bridge: Charly, Vielen Dank!

Fotos der Natursteinbogenbrücke von 1831: photo credit is given to Aran Johnson

[1] Living Bridges (1996): Inhabited Bridges, Past, Present and Future, ed. by Peter Murray and Mary-Ann Stevens, Prestel-Verlag,  ISBN: 3-7913-1734-2

[2] London´s Bridges, zitiert am 24.03-2010.

[3] Answers/London Bridge, zitiert am 24.03-2010.

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] London (UK): London Bridge (1973) March […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: