Die Brücke ist schuld: Dresden verliert den Status als Welterbe

26. Jun.2009 um 3:00 am | Veröffentlicht in 1, Brücken in Deutschland, Brückenneubau, Elbbrücken, Kultur, Stahlbrücke | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , ,
Elbtal Blick Elbaufwärts

Elbtal Blick elbaufwärts

Elbtal: Blick flussabwärts

Elbtal: Blick flussabwärts

Heute wurde es amtlich: Das Elbtal und damit auch Dresden verliert seinen Status als Welterbe. Eine harte Maßnahme und ein Immageverlust für die Region dafür, dass die Dresdner nicht mehr im Dauerstau stehen wollen.

Auch wenn kein deutscher Vertreter im UNESCO Gremium saß, so stützt es sich doch auf ein deutsches Gutachten. Alternative Vorschläge und Modifizierungen hat es jedenfalls gegeben, s.[2]. Wenn die Entscheidung nun alle bedauern, von der Leiterin des Entscheidungsgremiums, María Jesús San Segundo, bis zum Minister, dann fragt man sich, wer hat die Streichung eigentlich vorangetrieben?

Jede Region muss sich mit der Zeit weiterentwickeln, so war und ist es auch im Elbtal, jede Epoche hat auch dort ihre Brücke gebaut. Für die Touristen werden das Elbtal und Dresden ganz gewiss auch auch weiterhin besuchen. Der Reiz des Elbtals bleibt erhalten und hängt nicht an einer Liste.

Die neue Waldschlösschenbrücke wird nun weitergebaut. Die Widerlager stehen schon. In [2] findet man Bilder des 1. Preises der Ausschreibung. Die 10 elegante schlanken Stahlbögen sind insgesamt 636 m lang. Ein 148 m spannender Bogen überbrückt den Hauptstrom der Elbe und vier bzw. fünf Flutbögen die Elbauen. [2] Auf Strompfeiler, die bei starker Strömung hochbeansprucht sind, hat man verzichtet.

Nach [3] sind die Bögen und das nördliche Widerlager auf UW-Betonsohlen flach gegründet, das südliche Widerlager und die V-Stützen am Elbufer sind auf Großbohrpfählen gegründet. Bauherr ist das Straßen- u. Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden.

Link zum aktuellen Stand der Waldschlösschenbrückenbauarbeiten  mit Bildern vom 20.04.10, geposted am 24.05.10.

Quellen:

[1] Modifizierter Entwurf bei Tour Dresden, zitiert 26.06.09

[2] Ausschreibungsgewinn mit Diashow, zitiert am 26.06.09

[3] Ausführungsplanung, zitiert an 26.06.09

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Waldschlößchenbrückenbaustellenbiberbesuch…

    Vom Dixiedampfer aus hatten wir am vergangenen Freitag einen vorbeifahrenden und verregneten Abendblick auf die Baustelle der nicht unumstrittenen Waldschlößchenbrücke geworfen. Waldschlößchenbrücke Mai 2010 Na klar, dass uns am Sonntag die Neugier noc…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: