Die Spreewaldbahn (ab 1898, stillgelegt 1970)

23. Jun.2009 um 3:16 am | Veröffentlicht in Brücken in Deutschland, Geschichte, Kultur, Stahlbrücke | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , ,
Ansicht einer alten Vollwandträgerbrücke über einen Spreearm

Ansicht einer alten Vollwandträgerbrücke über einen Spreearm

Spreewaldbahn: Fahrbahn nun für Radfahrer

Spreewaldbahn: Fahrbahn nun für Radfahrer

Spreewaldbahn:

Früher verband die ehemalige Spreewaldbahn als Schmalspurbahnnetz (1000 mm) Cottbus mit den Anschlussbahnhöfen in Lieberose, Lübbenau und Goyatz Hafen. Der Spreewald liegt südöstlich von Berlin und nordwestlich von Cottbus. [1] Der Spreewald ist von Sorben bewohnt, einer slawischen Minderheit, die dort auch ihre Sprache pflegt. Die zweisprachige Bezeichnung der Bahnhöfe wurde  Ende der 1950er oder Anfang der 1960er Jahre eingeführt.[2]

Spreewaldbahn hinter einem Wasserarm

Spreewaldbahn hinter einem Wasserarm

Zwischen 1897, nachdem am 26.Juni die Konzession für Bau und Betrieb der Lübben-Cottbuser Kreisbahnen erteilt  wurde, und 1904 wurden die Strecken gebaut. Ab 16.08.1923 wurden die Eisenbahnen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und umbenannt in  Spreewaldbahn-AG zu Lübben (Niederlausitz). [1]

Von der Natur überwuchert: alte Vollwandbrücke

Von der Natur überwuchert: alte Vollwandbrücke

Mit der Stilllegung der Strecke Cottbus – Burg – Byhlen – Straupitz – Goyatz am 3.Januar 1970 wurde der Betriebes der Spreewaldbahn mit Ausnahme des Anschlussgleises vom Flugplatz nach Cottbus eingestellt. 1983 wurde das Anschlussgleis von Schmalspur gegen Normalspur ausgetauscht. [1]  Übrig geblieben sind die Brücken ohne Eisenbahn. Vollwandträgerbrücken überqueren kleinen Fließ, großen Fließ, doch es steht auch noch eine Fachwerkbrücke über die alte Spree.

Quellen:

[1] Website der Spreewaldbahn, zitiert am 22.06.09

[2] de.wikipedia/Spreewaldbahn, zitiert am 22.06.09

Alle Fotos: K-OE, vielen Dank!

Die Spreewaldbahn- Eldorado für Fahrradfahrer

Die Spreewaldbahn- Eldorado für Fahrradfahrer

Im Dickicht versteckt Brücken der alten Spreewaldbahn

Im Dickicht versteckt: Brücken der alten Spreewaldbahn

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: