Wroclaw/ Breslau: Most Tumski

27. Mrz.2009 um 3:00 am | Veröffentlicht in 1, Brückenschäden, Geschichte, Oderbrücken, Stahlbrücke | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,

Most Tumski

Most Tumski, bis 1945: Dombrücke

Schaden am alten Material

Schaden am alten Material

Die genietete Stahlfachwerkbrücke Most Tumski in Breslau/ Wroclaw wurde 1889 aus Schweißeisen gebaut. Den Hinweis auf das Material geben typische Spuren an  Schäden, die vermutlich im zweiten Weltkrieg entstanden sind. Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges, d.h. bis 1945 hieß sie Dombrücke. Vor 1889 verband eine Holzbrücke den Dom mit der Tumski-Insel. Die zweispurige Straßenbrücke überspannt 52,2 m eines Oderarms. Die Gesamtbreite beträgt 6,84. Davon entfallen 4,5 m auf die Straße und je 1,17 m auf die Fußwege. Die Spannweiten rechts und links des Mittelpfeilers betragen 25,19 und 25,93 m

Blick in Richtung Tumski-Insel

Blick in Richtung Tumski-Insel

Schon seit dem XII. Jahrhundert gibt es eine Brücke zwischen der Insel und dem Dom.Seit 15. Oktober 1976 ist die Brücke denkmalsgeschützt.

An der Brücke am Ufer Wyspy Piasek  (d.h. auf der Ostrów Piaskowy-Sandinsel) stehen seit 1893 zwei Figuren von Gustaw Grunenberg: die hl. Jadwiga (um 1665, Krakau) an der linken Seite der Brücke der Brücke und der  hl. Jan Chrzciciel (Johannes der Täufer) steht auf der rechten Seite. Die Belastbarkeit ist beschränkt auf 10 t.

Liebesschwur eingeschlossen: Tumskibrücke als "Brücke der Verliebten"

Liebesschwur verschlossen: "Brücke der Verliebten"

Update 11.08.09

Weil die Umgebung der Tumski Brücke sehr malerisch und romantisch ist, nennt man sie oft „die Brücke der Verliebten“ [2].

Davon zeugen auch die vielen Schlösser an den Geländern der Brücke. Das ist eine Tradition die man bislang nur von der Hohenzollernbrücke in Köln am Rhein kannte.

Blick durch das Fachwerk der Tumskibrücke in Richtung

Blick durch das Fachwerk der Tumskibrücke in Richtung Mühlenbrücken

Quellen:

[1] pl.Wikipedia/Most Tumski (10.03.09)

[2] Breslau dt-polnische Website, zitiert am 11.08.09

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: