Höchste Brücke der Welt: Der Millau Viadukt – TV-Tipp

26. Dez.2008 um 1:30 am | Veröffentlicht in 4 Brücken, Brücken in Frankreich, Brückenneubau, EUROPA, Stahlbrücke | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,
Mike Lehmann, Mike Switzerland (Creative Commons)

Übersichtsaufnahme der Brücke, Mai 2005, Quelle: Mike Lehmann, Mike Switzerland (Creative Commons), gefunden bei Wikipedia

Ergänzung zum post vom 17.Oktober 2008

(Wikipedia) Viaduc de Millau ist eine Brücke in Frankreich. Sie wurde als höchste Multischrägseilbrücke am 14. Dezember 2004 unter anderem vom damaligen französischen Präsidenten Jacques Chirac eingeweiht. Sie ist die längste Schrägseilbrücke der Welt….

Der Viaduc de Millau Brücke ist 2460 m lang und hat Stützweiten von 204 m bei den zwei Endfeldern sowie 342 m bei den sechs Innenfeldern. Die Fahrbahn liegt in einer Höhe von maximal 270 m über dem Tarn. Mit einer Höhe von bis zu 245 m waren die Stahlbetonpfeiler der Brücke die bis dahin höchsten Brückenpfeiler der Welt. Auf den Pfeilern stehen 98 Meter hohe und 700 Tonnen schwere Stahlpylone, an denen die Fahrbahn aufgehängt ist.

Weitere Informationen:
Homepage der Brücke (26.12.08)

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: