Hohenzollernbrücke am Kölner Hauptbahnhof

06. Nov.2008 um 3:03 am | Veröffentlicht in 4 Brücken, Geschichte, Kultur, Rheinbrücken, Stahlbrücke | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , ,
ponton

Hohenzollernbrücke in Köln Quelle: ponton

Wikipedia

Drei zweigleisige parallele Brückenüberbauten, getragen von je einem Bogenpaar überbrücken den Rhein an der Einfahrt in den Hauptbahnhof von Köln. Sechs Eisenbahngleise verbinden die Stadtmitte von Köln mit Köln -Deutz. Auch Fußgänger können die Brücke nutzen.

Die ursprünglichen zwei Brücken der Dombrücke von 1889 wurde bereits 1907-11 durch eine Straßenbrücke und eine Straßenbrücke ersetzt. Diese Brücken wurden im zweiten Weltkrieg zerstört. Die zwei Eisenbahnbrücken wurden 1946-48 wieder aufgebaut. Die ursprüngliche dritte Brücke von 1911, eine Straßenbrücke, wurde an dieser Stelle nicht wieder aufgebaut. Vielmehr ergänzte man die Hohenzollernbrücke später um die dritte zweigleisige Eisenbahnbrücke. Der in Fortsetzung der Dom-Mittelachse liegende Brückenzug, der ursprünglich der mittlere war, ist nun der südliche. Auf der Brücke stehen vier Reiterstatuen. Sie symbolisieren die Herrschaft der Preußenkönige in dieser Gegend.

Im Gegensatz zur nördlichen S-Bahnbrücke sind die beiden südlichen Überbauten schotterlose Gleise, d.h. die Schwellen werden direkt auf die Stahlfahrbahn montiert. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 60 km/h wegen des dann immer noch langen Bremsweges von 400 m vor der Einfahrt in den Kölner Hauptbahnhof. Der im Juli bei der Auffahrt auf die Brücke entgleiste ICE 3 fuhr sogar nur in Schrittgeschwindigkeit.

Brückendaten nach structurae

Gesamtlänge 409.19 m
Feldweiten 118.88 – 167.75 – 122.56 m
Gleisanzahl 1948: 2
1959: 4
1987: 6
Brückentafel Gesamtbreite 1987: 26.2 m

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: