Neue kabellose Sensoren ohne Batterie

18. Okt.2008 um 6:52 am | Veröffentlicht in 4 Brücken, Inspektion, Monitoring | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , ,
Neue Energiequelle für Monitoring Quelle Clarkson Universität, Christopher Lenney

Neue Energiequelle für Monitoring Quelle Clarkson Universität, Christopher Lenney

ScienceDaily (22.10. 2007)
Forscher der Clarkson Universität haben eine neue Technologie entwickelt, die die Vibrationen aus dem Verkehr auf der Brücke als Energiequelle für den Betrieb eines kabellosen Brücken-Monitoringsystems nutzen.

Kabellose Batterie betriebene Sensoren, die für das Brückenmonitoring zur Anwendung kommen, messen Veränderungen, die (u.U.) zu Schäden führen können, lassen sich leicht installieren, aber es ist schwierig, die Energieversorgung für die Sensoren sicher zu stellen. Jede Brücke braucht wenigstens einige Sensoren, manche sind in schwer zugänglichen Bereichen installiert. Millionen von Batterien auszutauschen, könnte ein Problem werden, das man zu den Ausgaben für die Brückenwartung noch dazuzählen muss. Die Clarkson Forscher haben einen Weg gefunden, dieses Problem zu umgehen.

„Wir haben die Batterie völlig aus der Gleichung gestrichen,“ sagt Assistant-Professor Edward S. Sazonov, der diese Technologie zusammen mit Professor Pragasen Pillay entwickelt hat. Hermetisch abgedichtete kabellose Sensoren, die von den Brückenvibrationen betrieben werden, können Jahrzehnte an der Brücke verbleiben, um kontinuierlich Informationen über die Eisverhältnisse, Verkehrsaufkommen oder den Zustand (Health Status) zu übertragen.

Den Rest des Beitrags lesen (auf Englisch)

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: