PPP: Höchste und längste Schrägseilbrücke der Welt: Viaduc de Millau

17. Okt.2008 um 2:04 am | Veröffentlicht in 4 Brücken, Brücken in Frankreich, Brückenforum, Brückenneubau, EUROPA, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: ,

Quelle: Archinform (17.10.08)

Viadukt Millau Quelle K.OE

Viadukt Millau Quelle K.OE

Sir Norman (Robert) Foster ist der Architekt vieler beeindruckender Bauwerke. Er hat nicht nur das Design der Millenium Brücke in London geschaffen und es ist ihm nicht nur der beeindruckende Spagat zwischen Geschichte und Moderne am Berliner Reichstagsgebäude gelungen, er ist auch der Architekt der längsten Multischrägseilbrücke der Welt. Wer mit dem Auto von Paris nach Barcelona fährt, überquert sie seit 2005 auf der französischen A75.

Was nicht so bekannt ist: 400 Mio € investierte die französische Firmengruppe Eiffage, geründet von Gustave Eiffel. Für 75 Jahre erhält sie die Rechte auf die Mautgebühren (Nach Fertigstellung der Brücke wurde Maut für PKW in Höhe von 4,90 € je Richtung erhoben, in den Sommermonaten Juli und August jedoch 6,50 €. 2006 wurde die Maut auf 5,10 € und 2007 auf 5,40 € angehoben (Sommermonate: 7,00 €), im Juli 2008 kostete die Maut 7,40 €, im September 5,60 €.), viel Zuversicht hat sie in die Stabilität und den Zustand der Brücke, gewährleistet durch ein vermutlich optimales Ergebnis aus hoher Bauausführungsqualität und Wartungsstrategie, bevor die Brücke sozusagen als PPP (Private Public Partnership) in das Eigentum des Französischen Staates übergeht. Deutsche Firmen waren am Bau beteiligt: Die Dillinger Hütte (Saarland) hat die Stahlgrobbleche geliefert und Peri Schaltechnik die Schalung.

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: