Automatisierter Ultraschalltest für Stahlbrücken

14. Okt.2008 um 2:53 am | Veröffentlicht in 4 Brücken, Inspektion, Stahlbrücke, Zerstörungsfreie Prüfung | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , ,

gefunden im Ndt.net Publikation NO. FHWA-HRT-04-124 der Federal Highway Association der USA:

Vorwort von Paul Teng, Direktor

Die Notwendigkeit, an Schweißnähten beim Bau von Stahlbrückenkonstruktionen eine Qualitätskontrolle und – sicherung durchzuführen, hat zur Entwicklung einer Reihe von zerstörungsfreien Inspektionstechniken geführt. Über viele Jahre war der Röntgentest, Radiografietest (RT), die bevorzugte Testmethode für die Absicherung der Ausführungsqualität von Stumpfnähten bei der Fabrikation von Stahlplatten für Brückenträger. Der besondere Vorteil der RT war das Röntgenbild zur dauerhaften Dokumentation von Inspektionen. Wie immer, die Gesundheitsgefährdung, die mit der Anwendung der Radiografie verbunden sind, waren lange Zeit bedenklich.

Die letzten Fortschritte in Computer und Ultraschalltechologie (AUT) hat zur Entwicklung einer Technik geführt, die den inneren Zustand der Schweißnaht als dreidimensionales Abbild darstellt. Das AUT-Abbild dient als dauerhafte Aufzeichnung für die Inspektionsergebnisse. Da die AUT Ultraschallwellen nutzt, gibt es nur minimale gesundheitliche Bedenken bei dieser Methode.

Dieser Report präsentiert die Ergebnisse einer durch das Validierungszentrum für zerstörungsfreie Untersuchungen der Federal Highway Association der USA (NDEVC der FHWA) initiierten Studie, die die Effektivität und Anwendbarkeit der automatisierten Ultraschallprüfung (AUS) als Ersatz für den Radiografietest bei der Inspektion von Stumpfnähten bei der Fertigung von Stahlplatten für Stahlbrücken, analysiert.

FHWA-Report

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: