Brücken ohne Fugen? – Forschung an der EPFL

22. Jan.2012 um 9:03 nachmittags | Veröffentlicht in 3 Brückenbauer, Brücken in der Schweiz, Christian Menn, EUROPA | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,
Ganterbrücke entworfen von Professor Christian Menn

Ganterbrücke entworfen von Professor Christian Menn

Die Basler Zeitung meldete gestern unter dem Titel: “Autofahrer dürfen mit weniger Baustellen rechnen”, von interessanten neuesten Forschungen der ETH Lausanne (EPFL) zu fugenlosen Betonbrückenkonstruktionen. Die Idee ist es, Konstruktionen zu entwerfen, die Längenveränderungen infolge von Temperaturdifferenzen auf neue Weise kompensieren. Die bisherigen Experimente an Brückenkopfelementen sind viel versprechend.

Die Forschungen würden nach erfolgreichem Abschluss dazu führen, dass Dehnungsfugen/ Brückenübergangskonstruktionen durch neue Maßnahmen ersetzt werden könnten. Anwendbar wäre die neue Methodik z.B. bei Brücken  mit kurvigem Straßenverlauf, wie die Ganterbrücke, eine Schrägkabelbrücke  (1980) im Zuge der Simplonstraße (Nationalstraße N9). Die Brücke könnte- so die Theorie- die Temperaturdifferenzen durch Ausdehnen nach außen kompensieren, so wie das bislang bei Staudämmen realisiert wird. Bei positivem Abschluss des Forschungsvorhabens könnten auch Brücken mit Spannweiten über 40 m fugenlos konstruiert werden. Da die Lösung eine Reduzierung der Kosten für Inspektionen und Instandhaltung erwarten lässt, interessiert sich insbesondere das Schweizer Bundesamt für Strassen (Astra) für die Forschungsergebnisse.

Quelle und nachzulesen unter: Basler Zeitung online (21.01.2012): Autofahrer dürfen mit weniger Baustellen rechnen

Hinterlasse einen Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen Sie auf WordPress.com. | The Pool Theme.
Einträge und Kommentare feeds.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: